Die Moppedwerkstatt

Die Moppedwerkstatt

Um was geht es?

Hier findet Ihr in loser Folge aktuelles, belangloses oder interessantes zur Moppedwerkstatt.

Ostergruß

MoppedwerkstattPosted by Martin Sun, April 16, 2017 12:06:46

Oh, schon wieder Ostern. Wenn früher meine Eltern davon erzählt haben, das im Alter die Zeit immer schneller vergeht, dann habe ich (natürlich nur innerlich, gute Erziehung und so) gelacht. Heute lache ich da nicht mehr. Ich weiß, das sie Recht haben.

Ostern ist regelmäßig auch der Zeitpunkt im Jahr, an dem ich Motorräder weder sehen noch hören will. Schon gar nicht an ihnen arbeiten oder über sie auch nur reden. Dieses Jahr war es besonders anstrengend: 06:00 Uhr geht der Wecker, aufstehen, Werkstatt, zwischen 22:00 und 23:00 Uhr Feierabend, direkt ins Bett, aufwachen, Werkstatt, same procedure again. So hat die Woche vor Ostern ausgesehen, und irgendwann reicht es auch mal. Das es dann zu unvorhergesehen Ereignissen kommt wie: ein Fahrzeug das eigentlich nur für den TÜV da war läuft plötzlich nicht mehr, ein anderes Fahrzeug macht plötzlich Faxen die unerklärlich sind, macht es nicht besser. Selbst wenn man da nur jeweils eine Stunde braucht (im Fall des Rollers, der plötzlich nicht mehr lief, war es deutlich mehr), ist das Zeit die für alles andere fehlt.
Die positiven Erkenntnisse der Woche sind aber erstens: meine Frau liebt mich auch wenn ich mich nicht kümmern kann, und ich habe ganz eventuell jemand gefunden, der hin und wieder zum Schrauben kommt. Mal sehen ob das was wird. Weil ich ganz gegen meine Vorsätze jemanden selber in der Werkstatt schrauben lassen musste (das Mopped musste wieder raus und ich hatte beim besten Willen keine Zeit) konnte ich sehen, das der Mensch weiß wo er wie anfassen muss, damit es klappt. Wir reden noch mal :-)

Ansonsten will ich zum Thema Mopped im Moment nix sehen und hören. Das ist auch der Grund, warum wir jetzt einfach den Camping-Twingo packen und noch zwei Tage Twingo-Camping machen. Slobo wird zum ersten mal dabei sein. Aber nachdem er das Zelten Anfang des Monats super mitgemacht hat sind wir guter Dinge.

Ach ja, weil ich öfter gefragt werde, was Slobo eigentlich für eine Rasse sei, der sehe so nach Golden Retriever aus:
meine Antwort ist jetzt immer, das er ein Scottish Shortleg Retriever ist. Die wurden ursprünglich für die Jagd im schottischen Hochmoor gezüchtet. Und weil es da ja kaum Deckung durch Büsche und ähnliches gibt, brauchten die Jagdhunde dort kurze Beine, um nicht entdeckt zu werden :-)

Ich wünsche Euch allen ein schönes Osterfest, passt auf Euch auf!












Fill in only if you are not real





The following XHTML tags are allowed: <b>, <br/>, <em>, <i>, <strong>, <u>. CSS styles and Javascript are not permitted.
Posted by Torsten Mon, April 17, 2017 17:21:25

Hoffentlich gut erholt. die nächsten 2-3 Wochen werden sicher nicht ruhiger, glaub mir. Ist schon der blitzblanke Wahnsinn dieses Jahr. Immer mal nen Gang zurückschalten, denn morgen ist auch noch ein Tag. Ich weiß ist leicht gesagt, habe es letzte Woche auch nicht geschafft. Rekord war 4.45 aufgestanden, da ich nach den nächtlichen pinkeln (man ist ja nicht mehr der jüngeste und das Feierabendbier gönne ich mir auf jeden Fall) nicht mehr einschlafen konnte weil in Gedanken auf der Arbeit.